Panchakarma202
Panchakarma102
IMG_0018_small

Eine wichtige Rolle beim Vorbeugung und Ausgleichen von Ungleichgewichten im Zusammenspiel der drei Doshas spielt die Panchakarma-Kur, eines der wirksamsten Behandlungskonzepte des Ayurveda. Panchakarma heißt wörtlich "Fünf Handlungen".
Es ist ein wohldurchdachtes Verfahren von fünf möglichen Anwendungen. Diese sind ideal aufeinander abgestimmt und stellen Wohlbefinden und Gesundheit sanft und natürlich wieder her.
Panchakarma ist individuell auf jeden Klienten ausgerichtet. Dabei richten sich die einzelnen Anwendungen und Maßnahmen nicht nur nach dem augenblicklichen Zustand des Klienten, sondern auch nach seiner individuellen Reaktionsbereitschaft, seiner naturgegebenen Konstitution und Anlage. Diese Behandlungsform setzt daher eine sorgfältige Untersuchung durch den Ayurvedaspezialisten nach ayurvedischen Gesichtspunkten voraus.
Deshalb ist eine eingehende Konsultation (Pulsuntersuchung) vor einer Terminvereinbarung obligatorisch.


Terminabsprachen und weitere Informationen unter:  Kontakt